KontaktEmailLinksImpressum
HOME
Häufig vorkommende Arten
Ursache und Folgen
Probenahme und Messung
Gesundheitsgefahren
Sanierung
 
 
 
 
 
Mucor
Aspergillus niger
Aspergillus flavus
 
Sanierung
 
Schimmelpilze geben Millionen von Sporen ab, die sich wie Feinstaub verhalten und in der Raumluft noch lange verweilen. Durch Luftzirkulation, wie sie z.B. durch Heizungsluft vorkommt, werden die Sporen von der Schimmelpilzquelle aus im gesamten Haus mehr oder weniger verteilt. Aber auch die Bewohner verteilen durch ihre Kleidung und ihre Schuhe die Sporen. Die Sporen sedimentieren auf den unterschiedlichsten Flächen ab. Es ist bei der Sanierung besonders wichtig, diese Sporen mit speziellen Hochleistungsstaubsaugern (Hepa-Filter) und speziellen Raumluftfiltern zu eliminieren.
 
Folgende Schwerpunkte gehören zu einer Sanierung:
  1. Schimmelpilzanalytik
    Um zu untersuchen, ob und in welchem Ausmaß ein Befall vorliegt?
  2. Ursachenforschung
    Die Ursache muss bekannt sein und behoben werden
  3. Sanierungsplanung
    Der Kunde erhält alle Informationen über den Ablauf und den Aufwand der Sanierung
  4. Sanierung
    Die befallenen Räume werden bei Bedarf luftdicht abgeschlossen. Die kontaminierten Flächen werden giftfrei je nach Befall mit Alkohol, Wasserstoffperoxid... behandelt. Auch ein Abbrennen des Befalls mit einem Flammenwerfer kann notwendig sein. Wir verwenden keine giftigen Substanzen! Anschliessend werden die sichtbaren befallenen Stellen durch spezielle Fräsen und Hochleistungsstaubsauger (Hepa-Filter) abgetragen.
  5. Oberflächenreinigung
    Zur Entfernung aller absedimentierten Sporen
  6. Luftreinigung
    Die Sporen in der Raumluft werden mit speziellen Ventilatoren und Luftführungssystemen abgesaugt, so dass Sie frische, saubere Luft von Anbeginn der Sanierung haben
  7. Kontrolluntersuchungen werden durchgeführt
 
Sanierung
Sanierung
 
Folgende Fehler werden immer wieder bei einer Sanierung gemacht:
  1. Der Schimmel wird mit dem Putz heruntergeschlagen
    Dadurch werden eine Unmenge an Sporen frei, die in die Raumluft gelangen.
  2. Die Räume werden nicht luftdicht abgeschlossen
    Die Sporen verteilen sich auch in Räumlichkeiten, bei denen kein Befall vorlag
  3. Die kontaminierten Flächen werden mit Fungiziden und anderen Giften behandelt
    Dadurch kann sich die gesundheitliche Belastung der Bewohner drastisch erhöhen!
  4. Die Ursachen werden nicht behoben (Dämmung, falsches Lüften...)
    Die Schimmelflecken kehren zurück
  5. Die Flecken werden überstrichen nach dem Motto, was ich nicht seh, tut mir nicht weh
  6. Die Sporen werden nicht aus der Raumluft herausgefiltert
    Die gesundheitliche Belastung ist nach wie vor vorhanden. An feuchten Stellen verursachen diese Sporen wieder neue Schimmelpilzkolonien
Lassen Sie uns, von der Baubiologie Neumann ihre Sanierung durchführen, denn wir sind Fachleute auf diesem Gebiet.